Was sind Inverter-Klimageräte?

Sie sind hier:

Das sind Klimaanlagen bei dem die Drehgeschwindigkeit des Kompressors variiert. Der Kompressor kann demnach die Kühlleistung variieren je nach Einstellung. Inverter-Klimaanlagen verbrauchen daher 30% bis 60% weniger Energie als Nicht-Inverter-Anlagen (EIN/AUS-Geräte). Klimaanlagen ohne Inverter-Technik sind entweder An oder Aus. Das heißt, sie laufen auf Volllast oder gar nicht.


Über den Autor Martin Gebhardt

Vor Jahren suchte ich einen Kaufratgeber für Klimaanlagen. Ich fand keinen und schrieb selbst einen. Diesen finden Sie nun hier auf meiner Website.


Das könnte Sie auch interessieren:


Deine mobile Klimaanlage
Anmeldung Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten zu mobilen Klimageräten.

Abmelden jederzeit möglich. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verar­beitung der Daten (Datenschutzerklärung) durch diese Website einverstanden.