Kühlbedarf ermitteln für Klimageräte

Raumgröße

Geben Sie hier bitte die Raumgröße in Quadratmeter an (Kommawerte sind auch zulässig).

Raumhöhe

m Geben Sie hier bitte die Raumhöhe in Meter ein (Kommawerte sind auch zulässig).

Personen im Raum

Personen Wie viele Personen halten sich gewöhnlich im Raum auf (diese geben nämlich auch Wärme ab, pro Person ca. 70 bis 100 Watt)?

Abgegebene Wärme von elektrischen Geräten und Beleuchtung

Watt Geben Sie hier die ungefähre Watt-Anzahl an, welche andere Geräte abgeben. z.B. eine Glühlampe mit 60 Watt oder ein PC mit einem 400 Watt Netzteil.

Fenster der Sonne ausgesetzt

Wie viele Fenster haben Sie, die der ganzen Zeit der Sonne ausgesetzt sind?

Decke oder Dach über dem Raum

Machen Sie hier bitte Angaben zur Decke, da dadurch auch stark die Temperatur beeinflusst werden kann.

Ihr Bedarf an Watt und BTU für ein Klimagerät

⇨ 0 Watt
⇨ 0 BTU

Hinweise: Dieses Formular ermittelt den ungefähren Wert an Watt und BTU laut Ihren Angaben. Sie sind jedoch selbst dafür verantwortlich, das richtige Klimagerät für Ihren Bedarf zu finden. Weiterhin darf dieses Formular nur zum bestimmungsgemäßen Gebrauch verwendet und genutzt werden. Jede Vervielfältigung oder Fremdnutzung des Quellcodes ist untersagt.


Was bedeutet BTU? Was ist BTU?

Split-Klimaanlage

Damit man das richtige Gerät findet, kommt man über kur oder lang nicht drum herum, sich mit den Maßeinheiten von Klimaanlagen zu beschäftigen. Eine Maßeinheit ist BTU und diese spielt eine sehr wichtige Rolle.

BTU zeichnet die Kühlleistung einer Klimaanlage aus. Beispielsweise steht auf einer Website oder bei Amazon in der Artikelbeschreibung “Kühlleistung 11000 BTU”. Aber was bedeutet den nun BTU?

BTU bedeutet “british thermal unit” und ist eine Einheit der Energie. 1000 BTU pro Stunde sind ungefähr 293 Watt pro Stunde. Gerade bei Wärmepumpen und bei Klimaanlagen wird oft bei Importgeräten die Kühlleistung in BTU angegeben. BTU gehört zum Angloamerikanischen Maßsystem.

BTU wird so definiert: wie viel Wärmeenergie ist nötig um ein britisches Pfund Wasser um 1 Grad Fahrenheit zu erhöhen.

Was heisst BTU pro Stunde (BTU/h) bei Klimaanlagen?

Damit ist die Kühlleistung pro Stunde gemeint. Je größer der zu kühlende Raum ist, desto größer sollte demnach auch die Kühlleistung (BTU/h) sein.

Die meisten mobilen Kühlanlagen gehen bei 4000 – 5000 BTU/h los. Umgerechnet in Watt ergibt sich dann folgendes Bild:

  • 4000 BTU/h = 1172,28 Watt
  • 5000 BTU/h = 1465,35 Watt
  • 6000 BTU/h = 1758,42 Watt
  • 7000 BTU/h = 2051,49 Watt
  • 8000 BTU/h = 2344,56 Watt
  • 9000 BTU/h = 2637,63 Watt
  • 10000 BTU/h = 2930,71 Watt
  • 11000 BTU/h = 3223,78 Watt
  • 12000 BTU/h = 3516,85 Watt

Nachfolgend können Sie Watt in BTU/Stunde umrechnen oder auch BTU/Stunde in Watt umrechnen. Dadurch können Sie besser die Kühlgeräte vergleichen, denn oft geben die Hersteller nur einen Wert an.

Watt in BTU/h umrechnen

Watt BTU/Stunde

BTU/h in Watt umrechnen

BTU/Stunde Watt

Mehr Informationen zu Klimaanlagen

Mobile Klimaanlage – Abluft durch den Schornstein Viele Besitzer einer mobilen Klimaanlage fragen sich, wie sie die Abluft ihres Gerätes optimal ableiten können. Klassischerweise wird diese über den mitgelieferten Abluftschlauch aus einem gekippten F...
Klarstein Koloss Klimaanlage mit 40.000 BTU – der Riese unter den Klimaanlagen In diesem Artikel möchten wir den Riesen unter den Inverter Split-Klimaanlagen vorstellen. Die Klarstein Koloss ist eher nichts für den Heimgebrauch, denn ihre enorme Leistung von 40.000 BTU / 12.000 ...
Die besten Bautrockner Bautrockner haben mehrere Aufgaben zu erfüllen. Zum einen sorgen sie dafür, dass feuchte Wände und Gebäude getrocknet werden, zum anderen werden sie immer wieder gebraucht, um eventuelle Mängel nach a...
Warum mobile Klimaanlagen schon im Frühjahr kaufen? Früher hat man die Hitze des Sommers einfach ausgehalten. Heute sind die Menschen viel empfindlicher was Hitze und Kälte angeht und wünschen sich immer gleichbleibend angenehme Temperaturen. Dafür ...
Zimmer im Sommer kühlen Bald ist es wieder soweit: der Sommer kommt und wieder wird es in vielen Wohnungen unerträglich warm. Besonders wenn das Thermometer auf über 30 Grad steigt. Besonders schwer leiden Menschen un...